ORCA wächst weiter zusammen.

Bahnland-Bayern-News

Die neue Ausgabe der Bahnland-Bayern-News ist da. Das Schwerpunktthema: „Planung im Bahnland Bayern“.

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit: Planung besteht aus Kompromissen. Es gibt vielfältige Forderungen aus den Regionen, vor allem nach einem dichteren Takt und zusätzlichen Linien. Doch nicht immer lässt sich das mit der verfügbaren Infrastruktur und den vorhandenen Finanzmitteln umsetzen. Die Herausforderungen und Entscheidungsgrundlagen der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) bei der Gestaltung von Fahrplänen haben es in sich. In Teil 1 der Artikelserie „Planung im Bahnland Bayern“ beleuchten wir anhand von vier konkreten Beispielen das schwierige Verhältnis von Fahrplan und Infrastruktur. Nicht verpassen dürfen Sie auch das Interview mit dem Mobilitätsexperten Prof. Dr. Andreas Knie, der auch in Corona-Zeiten Mut macht und positiv in die Zukunft des öffentlichen Nahverkehrs blickt.

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe der Bahnland-Bayern-News

beitrag teilen & kein ipad gewinnen

Prev

Wanderausstellung zum S-Bahn-Ausbau im Knoten Köln

Next

Wir gratulieren zum IFOY-Award 2020!

BRING MICH ZURÜCK


ORCA an der Isar GmbH

Liebherrstr. 4
80538 München
+49 (0) 89 716 77 40 50
info@orca-isar.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen