CASE Bayerische Eisenbahngesellschaft

  • Strategische <br>Beratung
    Stets auf dem Stand der für Sie relevanten politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen berät und unterstützt unser Team Sie dabei, alle komplexen Tendenzen und Implikationen einzuordnen und zu bewerten und entwickelt die notwendigen kommunikativen Schritte. Wir kennen das relevante Meinungs- und Entscheidungsfindungsumfeld: unsere Basis für die Empfehlung und Planung geeigneter Public Affairs, Kommunikationsprogramme oder -kampagnen.
  • Medienarbeit
    Wir sind Experten im Umgang mit Journalisten, im Themenmanagement, im mediengerechten Schreiben und im (textlichen und bildlichen) Aufbereiten von Informationen. Wir arbeiten effektiv an der Platzierung Ihrer Botschaften. Ob regionale, nationale oder internationale Berichterstattung, Print, TV, Hörfunk oder Online unsere Berater verstehen es, die Zielmedien mit einer auf sie zugeschnittenen Botschaft anzusprechen. Zu unserem Portfolio gehören auch Medientrainings.
  • Monitoring und <br>Themenmanagement
    Wir beobachten die relevanten öffentlichen und begrenzt öffentlichen relevanten Quellen und analysieren systematisch die Entwicklungen in Politik, Öffentlichkeit und Marktumfeld. Wir führen auch detaillierte Untersuchungen auf der Mikro- und Makro-Ebene politischer, gesellschaftlicher wie wirtschaftlicher Rahmenbedingungen durch und liefern dabei klare, präzise und verständliche Analysen, die Ihnen umfassende Einblicke in die Bereiche gewähren, die für Ihre Tätigkeit von Bedeutung sind.
  • Text, Redaktion<br> und Publikationen
    Kleines Einzelthema oder umfassende Darstellung, gedruckt, gefilmt oder programmiert: Wir übernehmen für Sie Konzeption, Gestaltung, Text und Produktion und kümmern uns auch um die Verbreitungswege für Ihre Publikationen.
  • Dialogveranstaltungen
  • Online-<br>Kommunikation

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH (BEG) ist ein Unternehmen des Freistaats Bayern. Im Auftrag des Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr plant, finanziert und kontrolliert die BEG den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern. Seit 2016 berät ORCA die BEG hinsichtlich ihrer Unternehmenskommunikation und entwickelt und realisiert zielführende PR-Aktivitäten.

„Unsere Zusammenarbeit mit ORCA umfasst die komplette
Unternehmenskommunikation. Das Agenturteam versteht es, die komplexen Sachverhalte im
bayerischen Schienenpersonennahverkehr schnell zu erfassen, durchdachte Konzepte zu entwickeln
sowie unsere vielfältigen Themen verständlich aufzubereiten und in unterschiedlichen Formaten
punktgenau umzusetzen. Mit ORCA erleben wir professionelle Beratung auf Augenhöhe, auf
die wir uns jederzeit verlassen können.“
Wolfgang Oeser, Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH, Leiter Qualitätsmanagement, Marketing, Presse

Beispiele unserer Arbeit

Projekt „Modernisierung der Fahrzeugflotte der S-Bahn München“

Entwicklung der Kommunikationsstrategie und des Umsetzungskonzepts, Contententwicklung sowie Unterstützung bei der Umsetzung der Kommunikationsaktivitäten (Projekt-Website, Stakeholder-Dialog, Pressearbeit etc.).

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Akzeptieren im Banner klicken.

Contententwicklung, Redaktion und Text für diverse BEG-Publikationen (Owned Media)

Kontinuierliche Pressearbeit

beitrag teilen & kein ipad gewinnen

Prev
Vorheriger Case

Crown Equipment Corporation (EMEA)

Next
Nächster Case

Kommunikation zum S-Bahn-Ausbau

BRING MICH ZURÜCK


ORCA an der Isar GmbH

Liebherrstr. 4
80538 München
+49 (0) 89 716 77 40 50
info@orca-isar.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen